Wirtschaft

 

Im unternehmerischen Kontext gewinnt die Frage nach gesellschaftlichem Beitrag und Sinn der Arbeit eine immer größere Bedeutung. Unternehmen wird eine bedeutende Rolle bei der Bewältigung globaler Probleme zugeschrieben - sei es bei der Erreichung der Pariser Klimaziele oder bei der Integration von Geflüchteten.

Dabei nehmen sie eine aktive Rolle ein und sind gefordert, ihre Wertschöpfung und gesellschaftliche Verantwortung neu zu denken. Dies kann nicht im Alleingang gelingen, sondern bedarf der Kooperation über Sektoren hinweg. So ist es unabdingbar, dass Vereine und Unternehmen kooperieren, wenn es um die Integration geht.

Auch bei der Entwicklung ökologischer, nachhaltiger Produkte sind Einsichten und Ideen von zivilgesellschaftlicher und politischer Seite gewinnbringend.

Ein weiterer wichtiger Mitspieler in diesem Feld sind Sozialunternehmer, denen es gelingt, gesellschaftliche mit ökonomischen Zielen zu vereinen und innovative Lösungen zu entwickeln.

Wir denken, dass es der bewussten und strategischen Gestaltung dieser sektorübergreifenden Netzwerke bedarf. Wir begleiten und unterstützen Sie dabei, das Netzwerk und seine Unterschiedlichkeiten herauszuarbeiten und zu pflegen, um die darin liegenden Potenziale nutzbar zu machen.

 

Unsere praktischen Erfahrungen: 

Strategieberatung: Erarbeitung eines Kommunikationskonzepts mit kleinen und mittleren Unternehmen zum Thema Arbeitgeberattraktivität; Durchführung von Workshops (Linda Friedemann)

Beratung von Wirtschaftsförderungsvereinen zweiter Landkreise zur Netzwerkbildung (Ulrike Günther)

 

Publikationen:

Friedemann, L. & Weber, C., Sterzing, A. (2014). Co-Creation of Shared Value across Sectors - Barriers and Promoters, Working Paper presented at 6th International Conference on Sustainability and Responsibility, 8.-09.10.2014, Berlin.

Weber, C., Kröger, A., Kunz, L., Lambrich, K., Peters, M., & Labitzke, G. 2013. Skalierung sozialer Wirkung. Handbuch zu Strategien und Erfolgsfaktoren von Sozialunternehmen. Bertelsmann-Stiftung (Ed.), Bundesverband Deutscher Stiftungen. Gütersloh: Verl. Bertelsmann Stiftung.

Blogeintrag zur neuen Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung: blog.akzente.de/de/nachhaltigkeitsnotizen/trends/neue-strategie-fuer-eine-nachhaltige-entwicklung/

Blogeintrag zur Berichtspflicht von Unternehmen über ihr gesellschaftliches Engagement: blog.akzente.de/de/nachhaltigkeitsnotizen/corporate-responsibility/eu-berichtspflicht-bald-wirds-ernst/